EVN Wärmekraftwerke GmbH

EVN Wärmekraftwerke GmbH

Synergien gemeinsam besser nutzen.

Unternehmensprofil

Die EVN Wärmekraftwerke GmbH ist eine 100%ige Tochtergesellschaft des Energie- und Umweltdienstleistungsunternehmen EVN AG. Mit Gründung der Gesellschaft am 1.7.2018 wurden die Wärmekraftwerke Dürnrohr, Theiß und Korneuburg sowie die thermische Abfallverwertungsanlage zusammengelegt. Durch diese Zusammenführung können Synergien zwischen dem thermischen Kraftwerksbereich und der Abfallverwertung besser genutzt und weiterentwickelt werden. Die mit 1.1.2021 neu geschaffene Abteilung Anlagentechnik der EVN Wärmekraftwerke bündelt die Kompetenzen der „ehemaligen Planungsabteilungen“ der Wärmekraftwerke sowie des Müllverbrennungsbereichs. Die Anlagentechnik übernimmt insbesondere für thermische Projekte Engineering-Aufgaben
 
Der Konzern EVN AG bietet auf Basis modernster Infrastruktur Strom, Gas, Wärme, Wasserver- und Abwasserentsorgung sowie thermische Abfallverwertung und damit verbundene Dienstleistungen an. Mit Sitz in Niederösterreich, dem größten österreichischen Bundesland versorgt die EVN AG über eine Million Kunden.
 


AGBs